KV-Sprecher Marc Gergeni, Agnieszka Brugger, Zweitkandidatin Elisabeth Kömm-Häfner, Landtagskandidat Martin Grath

Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten mit Agnieszka Brugger

Am 11. Februar hat uns die Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion für Sicherheitspolitik und Abrüstung Agnieszka Brugger in Giengen besucht. Bei der Veranstaltung „Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten“ ging es um Bekämpfung von Fluchtursachen, Waffenlieferungen in Krisenregionen und weitere friedenspolitische und sicherheitspolitische Themen (Bericht in der Heidenheimer Zeitung: Brugger: Geld für Flüchtlingslager rund um die Krisenregionen ).

 

Passend zum Thema „deutsche Waffenexporte“ wurde ein Interview mit Agnieszka gedreht:

Bilder der Veranstaltung

Martin Grath

Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

Verwandte Artikel