Beeindruckende Vielfalt

Martin Grath MdL: Ernährung – ein wichtiges verbraucherschutzpolitisches Thema

Das neue Team aus dem Haus der Familie stellte vor Kurzem dem grünen Landtagsabgeordnetem Martin Grath die Angebotsvielfalt ihrer Arbeit und Seminare vor. Unter den vielfältigen Angeboten sei insbesondere das bereits seit fünf Jahren bestehende Projekt „wellcome“ hervorzuheben, so Leiterin Susanne Schweiger. Wellcome unterstützt Eltern in den ersten Wochen nach der Geburt. Die Unterstützung leisten ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die z.B. zweimal in der Woche für zwei bis drei Stunden ins Haus kommen, um die Mutter bzw. die Eltern zu entlasten. Weiterhin greift das Team des Hauses der Familie aktuelle Familienthemen auf, wie beispielsweise die erforderliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie, generationenübergreifende Familienbildung, die neue aktivere Rolle der Väter in der Erziehung und alles rund um das Thema Ernährung in jedem Alter, was auch für Martin Grath als verbraucherschutzpolitischem Sprecher eine Herzensangelegenheit ist.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren