E-Mobilität und Ladesäulenkonzepte

Auf Einladung MdL Martin Graths besuchten knapp 40 Personen den Landtag in Stuttgart

Voll bepackt mit Informationen und Geschichten rund um den Landtag Baden-Württemberg besuchten knapp 40 Teilnehmer aus dem Landkreis Heidenheim das Hohe Haus in Stuttgart. Aus Einladung von MdL Martin Grath erhielt die Gruppe Einblicke in die Welt der Landespolitik. So konnten die Besucher die „Schreit-Treppe“ benutzen, die aufgrund ihrer niedrigen Treppenabstände zum erhabenen Gang anregt. Nach dem informativen Besuch des Plenarsaals berichtete MdL Martin Grath im Fraktionssitzungssaal der Grünen, dem „Lina Haehnle-Saal“, über aktuelle Themen, wie beispielsweise Erneuerbare Energien und Ladesäulen-Konzepte für E-Mobile.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren