Gezähmte Männer

Zu einem konstruktiven Austausch mit Jörg Schmid und Johannes Hirth, den „Wildbakers“ aus Gomaringen und Bäcker Thomas Mayer (li.) kam es am Dienstag, 30. Mai bei ihrem Besuch des Landtags in Stuttgart. Als Bäckermeister und Handwerkspolitischer Sprecher der Fraktion erörterte MdL Martin Grath nach der Führung durch den Landtag und dem Besuch seines Abgeordneten-Büros im Restaurant Plenum frühere, aktuelle und zukünftige Herausforderungen des Bäckerhandwerks. Dazu zählten beispielsweise: der Fachkräftemangel, die Bürokratie im Handwerk sowie Standortfragen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren