Würdigung des Ehrenamts

Landtagsabgeordneter Martin Grath und Bürgermeister Alfons Jakl backen für das Ehrenamt

Bereits zum dritten Mal würdigen Landtagsabgeordneter Martin Grath und Bürgermeister Alfons Jakl das Engagement der ehrenamtlichen Kuchenbäckerinnen in der Arche Dischingen. Bäckermeister und Abgeordneter Grath sowie Rathauschef Jakl, der als sein Helfer im dritten „Lehrjahr“ inzwischen geschickt Hefezöpfe flechtet, sind bei der Backaktion in der Arche ein eingespieltes Team. 40 Kuchenbäckerinnen genossen in weihnachtlichem Ambiente, selbst bebacken zu werden.

Vorsitzende Inge Grein-Feil und das gesamte Arche-Team um Kuchen-Organisations-Chefin Gabi Faber zeigen sich beeindruckt von dem Engagement der beiden Amtsträger. „Für mich ist es selbstverständlich, das Ehrenamt zu würdigen“, erklärt Grath in seiner Begrüßung. Und dass er dies persönlich mit Backaktionen zum Ausdruck bringe, liege bei ihm als handwerkspolitischem Sprecher und Bäckermeister nahe. Bürgermeister Jakl ist ebenso mit Freude dabei, wenn es um die Würdigung des Ehrenamts geht: „Ohne das Ehrenamt wären wir verloren“. Sichtlich Spaß am „Knoten“ flechten hatten auch die anwesenden Kinder.

Gegen Ende des weihnachtlichen Treffens ergriff die neue Teamleiterin der Arche, Alexandra Argauer aus Aalen, das Wort. Sie nutzte bei der Verabschiedung der Gäste die Gelegenheit, für das Engagement im Arche-Team zu werben. Jeden vierten Montag im Monat um 19 Uhr findet ein Treffen zur Besprechung anstehender Veranstaltungen statt. Weitere Ehrenamtliche sind herzlich willkommen und können einfach dazustoßen.

Die gesamte Familie Argauer ist der Arche verbunden. So auch Oma Klärle Argauer (93 J), die am Backtag beim Eindecken tatkräftig mithalf. Für Enkelin Alexandra Argauer (35 J) ist es die größte Freude, etwas Gutes zu tun und in strahlende Augen zu blicken. Sie engagiert sich in der Arche, nicht nur weil ihr die Arche ein Ausgleich zu ihrem Beruf bietet, sondern vor allem, weil sie was zurückgeben möchte.

Bildunterschrift: v.li.: Inge Grein-Feil, Alfons Jakl, Alexandra Argauer, Martin Grath, Klärle Argauer

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren