Miljana Gotic, Inhaber Valentin Gotic, Juniorchef Martin Gotic, Regierungspräsident Wolfgang Reimer und Martin Garth, MdL.

Ein wunderbares Vorbild für junge Unternehmen

Miljana Gotic, Inhaber Valentin Gotic, Juniorchef Martin Gotic, Regierungspräsident Wolfgang Reimer und Martin Garth, MdL.

Miljana Gotic, Inhaber Valentin Gotic, Juniorchef Martin Gotic, Regierungspräsident Wolfgang Reimer und Martin Garth, MdL.

Auf Einladung Martin Graths, Landtagsabgeordnetem der Grünen, besuchte Regierungspräsident Wolfgang Reimer die ausgezeichnete GOTIC GmbH in Dettingen. 

Welche Meisterleistung sich hinter dem Begriff „Spitze auf dem Land“ verbirgt, erfuhr Anfang dieser Woche Regierungspräsident Wolfgang Reimer bei seiner Herbst-Tour in den Landkreis Heidenheim. Zusammen mit Martin Grath besuchte Reimer die Firma GOTIC in Dettingen, Spezialist für Zerkleinerungstechnik. Seit seiner Gründung im Jahr 1967 erlebt GOTIC eine kontinuierliche erfolgreiche Weiterentwicklung durch herausragende Ingenieurleistungen.

Als Lohn für seine Tatkraft und seinen Ideenreichtum wurde das mittelständische Unternehmen vor einem Jahr mit dem Innovationspreis des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg geehrt. Mit dieser Auszeichnung würdigt und fördert das Land die Innovationskraft und Technologie-Exzellenz gerade kleinerer und mittlerer Betriebe.

Die 2001 in eine GmbH firmierte Gotic GmbH investierte die 383.520 Euro Fördergeld in den Neubau einer 1000 m2 großen Produktionshalle, die nun auf dem Firmenareal neben dem modernen Firmensitz, dem Lager, der Versuchsanstalt sowie der alten Produktionshalle gebaut wird. Bester Beleg für die erfolgreiche Arbeit des Unternehmens ist die große Zahl der internationalen Kunden aus unterschiedlichsten Branchen, die auf die Maßarbeit aus Dettingen nicht mehr verzichten wollen. Regierungspräsident Wolfgang Reimer zeigte sich denn auch fasziniert von der schwäbischen Erfolgsgeschichte: „Hier erlebt man, wie sinnvoll die Förderung des Mittelstandes in Baden-Württemberg ist.“ Und MdL Martin Grath freute sich: „Die Firma Gotic präsentiert tolle Ideen, sie ist ein wunderbares Vorbild für junge Unternehmer. Das ist einfach klasse, klasse, klasse.“

Verwandte Artikel