Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg

Donnerstag, 25. Februar 2021, 18:00 UhrBis 25.02.2021 19:00 Uhr per Livestream

Vom Mitreden, Mitgestalten und Mitentscheiden

„Keine Abstimmung im Parlament ohne eine Bürgerbeteiligung im Vorfeld“, ist die Forderung von Gisela Erler, Bündnis 90/ DIE GRÜNEN. Sie ist seit 10 Jahren Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg. Wichtig ist Gisela Erler, dass Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie nicht gleichgesetzt werden. Was sind die Unterschiede zwischen den beiden Formen der Partizipation? Und welches sind die jeweiligen Vor- und Nachteile von direkter Demokratie und dialogischer Bürgerbeteiligung?

Darüber diskutieren der grüne Landtagsabgeordnete Martin Grath und Gisela Erler im Livestream beim Kreisverband von Bündnis 90/Die GRÜNEN Heidenheim am Donnerstag, 25. Februar, ab 18.00 Uhr.

Den Livestream finden Sie auf stream.gruene-heidenheim.de, YouTube oder Facebook.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen