Brot und Spiele

MdL Martin Grath zog am vergangenen Samstag bei der Eröffnung des renovierten Landtagsgebäudes in Stuttgart mit seiner Backshow die Aufmerksamkeit der zahlreichen Besucher auf sich. Der gelernte Bäckermeister und Verbraucherschutzpolitische Sprecher der Fraktion Grüne bot bei „Brot und Spiele“ auf der Bühne des SWR neben Brezeln, Seelen und Hefezöpfen anregende Gedanken zum Thema Lebensmittel und Vergnügen. Unterstützt wurde Landtagsabgeordneter Martin Grath bei seinem Auftritt von „Lehrling“ MdL Uli Sckerl (li.), Grüne.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren